OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  

::::::::::::::::::::::::::::::
:: U DETAIL -> USERS DETAIL ::
::::::::::::::::::::::::::::::
Syntax: Users [<Optionen>] [<Suchbegriff>]

Optionen bei der Benutzersuche:
-a   alle Eintraege ausgeben (nur sinnvoll wenn sonst nichts angegeben ist)
-c   nur Anzahl der gefundenen Eintraege zaehlen, nicht ausgeben
-d   Benutzer hat FHOLD gesetzt
-f   nur erste Uebereinstimmung ausgeben, dann abbrechen
-h   Benutzer hat Helplevel 0 gesetzt
-l   Benutzer war mindestens einmal eingeloggt
-m   Benutzer hat sein MYBBS selbst eingestellt
-n   Das MYBBS ist bekannt, wurde aber nicht selbst eingestellt
-o   Es hat noch kein Login stattgefunden
-p   Benutzer hat fuer sich ein Passwort gesetzt
-q   Calls mit gesetztem Newcall
-r   Privatnachrichten des Benutzers koennen nicht allgemein gelesen werden
-s   Status des Benutzers ist groesser 0
-t   Benutzer hat ein TTY-Passwort gesetzt
-u   Das Mybbs des Benutzers ist unbekannt
-w   Benutzer hat fuer sich S&F gesetzt
-y   Benutzer hat fuer sich NOPURGE gesetzt
Das jeweilige Kriterium muss erfuellt sein, damit die Ausgabe erfolgt.

Suchbegriffe:
  <call>    c=<call>   n=<name>      q=<qth>          z=<zipcode>
@=<BBS>     v=<via>    s=<sprache>   l=<login_datum>

Saemtliche Optionen und Suchkriterien werden logisch "UND"-verknuepft, d.h.
ALLE angegebenen Kriterien muessen erfuellt sein, damit der Eintrag
ausgegeben wird. Der Suchbefehl l=<datum> sucht nach allen Rufzeichen,
welche nach <login_datum> ihren letzten Login hatten.
Beispiel:             u -lh @=aab
Gibt alle Eintraege aus, die schon mindestens einen Login hatten, die
Helplevel 0 eingestellt haben und deren Heimatmailbox die Folge "AAB"
enthaelt.

Weitere Beispiele:    u mbt;u -c dl;u -l n=hans;u -u l=01.10.

Format der Ausgaben:
Call   Mybbs   Name         QTH          ZIP    Logs Last via     PTHRSUNAFSP
DGT274 @DBO274 Markus       Oelde        59302    24   8s Console 010000001DL


Dabei bedeuten die Felder folgendes:
Call:  Rufzeichen des Benutzers
MYBBS: MYBBS des Benutzers: @=MYBBS eingestellt, ?=MYBBS geschaetzt
Name:  Name des Benutzers
QTH:   QTH des Benutzers
ZIP:   ZIP-Code des Benutzers
Logs:  Anzahl der Logins seitdem die Box laeuft
Last:  Zeitdauer seit dem letzten Login in s/m/h/d (je nach Groessenordnung)
via:   Einstiegsdigi-Rufzeichen beim letzten Login
P:     Passwort: 0=kein Passwort, 1=Passwort eingestellt,
       2=Passwort wurde abgestellt
T:     TTY-Passwort: 0=keins, 1=vorhanden (nur bei Drahtanschluss)
H:     eingestellter Helplevel
R:     Readlock: 0=alle lesbar, 1=nur gelesene lesbar, 2=garnicht
S:     Status: 0=normaler Benutzer, 1=keine Quotabeschraenkung, 2=gesperrt
U:     Userforward: 0=kein User-S&F, 1=User-S&F gesetzt
N:     Nopurge: 0=Purge erlaubt, 1=Purge wird nicht ausgefuehrt
A:     Away: 0=Away deaktiviert, 1=Away aktiviert
F:     FHold: 0=deaktiviert, 1=aktiviert
SP:    Sprache: z.B. DL oder GB

Der Name, QTH, ZIP-Code des Benutzers wurde dabei entweder lokal eingegeben,
oder aus empfangenen Nachrichten extrahiert.

Siehe auch "Help PS"

 02.12.2020 20:47:09lZurueck Nach oben