OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  

::::::::::::::::::
:: POCSAGSERVER ::
::::::::::::::::::
(nur wenn vom Sysop aktiviert)
Syntax: POCsagserver <Befehl> <Gruppe> <Parameter>

Benachrichtigungsfunktion fuer POCSAG-Benutzer

Trifft eine Nachricht fuer einen Pager-Benutzer ein, wird eine Nachricht an
seinen Pocsag-Server generiert, der ihn via Pager mitteilt, dass fuer ihn eine
Nachricht in der Mailbox eingetroffen ist. Diese Nachricht wird im Board "P"
transportiert. Existiert "P" nicht, wird es im Hauptverzeichnis erstellt.

Dazu muss (aehnlich einer Mailservergruppe) eine Gruppe mit ihren Usern
erstellt werden. Zur Gruppenverwaltung gibt es folgende Unterbefehle:

- NEWGROUP (+G)                Neue Gruppe anlegen
- DELGROUP (-G)                Ganze Gruppe loeschen
- DESCRIPTION                  Beschreibung der Gruppe
- ADDUSER (+U) / SUBSCRIBE     User zu einer Gruppe hinzufuegen
- DELUSER (-U) / UNSUBSCRIBE   User aus einer Gruppe loeschen
- INFO, LIST                   Server bzw. Gruppen anzeigen

Zusaetzlich besteht noch die Moeglichkeit, direkt eine Nachricht an einen
Pager-Benutzer zu schreiben:
  POCsagserver PAGE <Rufzeichen> <kurzer Text>

Der Text darf nur eine (Eingabe-)Zeile lang sein. Es wird dann je eine
Nachricht an alle Server generiert, bei denen der User eingetragen ist.

Der Pocsag-Server kann vom Sysop mit dem Befehl POCSAGLISTSERVER aktiviert
bzw. deaktiviert werden.

Siehe auch "Help POCSAGLISTserver"

 27.11.2020 00:07:35lZurueck Nach oben