OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  

::::::::::::
:: MAKROS ::
::::::::::::
Ein Makro ist eine Abkuerzung, die man in dem Prompt, Systemmeldungen und
allen vom Sytem ausgegebenen Dateien ("msg/*") verwenden kann (z.B.
"msg/ctext.*"). Bei jeder Ausgabe wird das Makro durch eine bestimmte
Information ersetzt.

Folgende Makros stehen zur Verfuegung:
  %a   momentane Auslastung des Boxrechners in Prozent (letzte 40 Sekunden)
  %b   momentan aktives Verzeichnis
  %c   Call des eingelogten Benutzers
  %d   momentanes Datum
  %e   Anzahl an neuen Rubrikmails seit letztem CHECK/DIR NEWS
  %f   freie Speicherbloecke
  %h   eingestellter Helplevel des Benutzers
  %i   Loginzeitpunkt
  %j   Sysop/Benutzer Prompt
  %k   Anzahl an vorhandenen Rubrikmails
  %l   Letzter Login (Datum und Uhrzeit)
  %m   Call der Mailbox
  %n   Name des Benutzers
  %o   Anzahl der eingelogten Benutzer (Logins)
  %p   verbrauchte Maschinenzeit seit dem Login
  %r   Zeilenumbruch (Return)
  %s   zeigt den freien Speicher (Heap) in Kilobytes an
  %t   momentane Uhrzeit
  %u   "Uptime" Laufzeit der Mailbox (Format wie im VERSION Befehl)
  %v   Versionsnummer der Software
  %w   zeigt die gelesenen/gesendeten Bytes an
  %%   das % Zeichen

Beispiel:       a pr (%b) %c de %m>      ergibt einen Prompt
                (BAYCOM) DL8MBT de DB0AAB>
oder            a pr [%o/%a%%](%b)-->    zeigt Logins und Auslastung mit an
                [22/95%](DL8MBT)-->

 11.08.2020 15:36:32lZurueck Nach oben