OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  

:::::::::::::::
:: MAILFLAGS ::
:::::::::::::::
Boxintern sind 16 Nachrichten-Flags in einer Mail verfuegbar, 6 werden
derzeit genutzt:

1. (Mail-)Type:
   Gibt den Mailtyp an
   "A"  Acknoledge-Mail
   "B"  Rubrikmail
   "P"  Usermail
   "T"  National Traffic Services

2. (FWD-)Hold:
   Zeigt an, ob die Nachricht nicht automatisch weitergeleitet werden
   darf, und somit auf HOLD steht.
   "!"  Nachricht wird weitergeleitet (=Hold-Flag nicht gesetzt)
   "B"  Binary, S&F-Partner unterstuetzt das Autobin-Protokoll nicht
   "E"  Error, Nachricht ist fehlerhaft (z.B. fehlende BID bei Bulletins)
   "F"  Geloescht nach Forward, Mail wird nicht nochmal geforwarded
   "F"  Mail auf Hold, da S&F ohne Passwort (reject.bcm)
   "H"  Globaler Hold-Status gesetzt (reject.bcm)
   "K"  Forwardpartner akzeptiert keine BIN Mails
   "L"  Loop, Forward-Schleife (nur bei persoenlichen Nachrichten)
   "L"  Mail auf Hold, da lokal eingespielt (reject.bcm)
   "M"  Forwardpartner akzeptiert keine 7plus Mails
   "M"  m_filter, kein Forward (errorlevel 2)
   "N"  No, obwohl noch nie angeboten (von Partner welcher nicht REJ
        unterstuetzt).
   "O"  Mail auf Hold, da ohne AX25/tty-Passwort eingespielt (reject.bcm)
   "P"  Mail auf Hold, da ohne AX25-Passwort eingespielt (reject.bcm)
   "R"  Mail auf Hold, da sie vom S&F-Partner mit REJ(ecjt) abgelehnt wurde
   "S"  Size, Nachricht zu gross (bei gesetzter "-b" Option in "fwd.bcm")
   "X"  Vom Sysop auf Hold gesetzt
   "Z"  Mail auf Hold, da von GAST eingespielt

3. (FWD-)Prop(osal):
   "!"  noch nicht im S&F vorgeschlagen
   """  Mail wurde im S&F vorgeschlagen und mit OK akzeptiert

4. Rep(lied):
   "!"  unbeantwortet
   "1"  Die persoenliche Nachricht wurde beantwortet

5. Cont(enttype):
   Inhaltstyp der Nachricht
   "!"  Text oder unbekannt
   "6"  fehlerhafter 7plus Inhalt
   "7"  korrekter 7plus Inhalt
   "8"  7plus (7inf) Inhalt
   "8"  7plus (7txt) Inhalt
   "B"  AutoBIN Inhalt
   "H"  HTML-Inhalt

6. Erase(info):
   "!"  nicht geloescht
   "E"  von einem User mit ERASE geloescht
   "S"  von einem Sysop mit ERASE geloescht
   "W"  Server-Erase (WP, Mail, Tell)
   "K"  lokaler Remote-Erased
   "L"  Remote-Erased (aus der Ursprungsmailbox)
   "X"  Remote-Erased (von einer anderen als die Ursprungsmailbox)
   "F"  geloescht nach Forward
   "T"  Mail wurde transferiert und damit geloescht

Anm.: Bei einem READ-Befehl koennen mit der Option "-h" die Mailflags
      angezeigt werden.

Siehe auch HELP OPTIONS READ

 29.11.2020 11:31:50lZurueck Nach oben