OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  

:::::::::::::
:: FWDSSID ::
:::::::::::::
(Sysop, init.bcm)
Syntax: FWDSsid [<n>]
(Vorgabe: 8)

Setzt die SSID fuer abgehenden S&F. Die BBS benutzt das <call1>, das mit
MYCALL gesetzt wurde und die SSID, die mit FWDSSID gesetzt wurde. Wird die
SSID bereits benutzt, so wird sie um 1 erhoeht. Ist 15 erreicht, so wird mit
1 weiter versucht. FWDSSID nicht auf 0 und nicht auf bereits benutzte Werte
setzen (Digi, Cluster, TCP/IP, etc.).

Beispiel:   fwds 2

 11.08.2020 14:42:30lZurueck Nach oben