OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  

:::::::::::::
:: CONNECT ::
:::::::::::::
(Sysop, nicht beim Einstieg ueber Funk moeglich)
Syntax: CONNect [interface:<hw-addr>] <Rufzeichen> <Digi>

Mit diesem Befehl kann man eine Verbindung nach aussen aufbauen. Allerdings
ist diese Moeglichkeit bar jeglichen Komforts und nur als Notloesung und nicht
zum gemuetlich Plaudern gedacht. Ein Trennen der Verbindung kann mit ":D"
erfolgen. Soll die Verbindung unter Linux ueber den AX25-Kernel aufgebaut
werden, so muss das Interface und die Hardware-Adresse (Rufzeichen des
Interface) angegeben werden.

Beispiel:        connect ax25:db0aab-13 oe3dzw db0aab

 27.05.2020 00:28:38lZurueck Nach oben