OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  

::::::::::::::::::
:: ALTER PACLEN ::
::::::::::::::::::
(Sysop, init.bcm)
Syntax: Alter PAClen [<Bytes>]
(Vorgabe: 0)

Fuer jeden Benutzer kann nun der Sysop eine kuerzere Paketlaenge einstellen,
Vorgabe ist die globale Paketlaenge, die mit dem PACLEN eingestellt ist. Der
Wert von <Bytes> kann 40..255 betragen, bei 0 gilt die globale Paketlaenge.
Abfrage mit "a <Rufzeichen>", aber Anzeige nur, wenn Sysop und aktiv.
Alternativ: "SETUSER <Rufzeichen> PACLEN <Bytes>"

Siehe auch "Help PAClen"

 05.08.2020 20:33:35lZurueck Nach oben