OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
CB04EF > FUNK     23.10.17 08:09l 50 Lines 2327 Bytes #999 (999) @ DEU
BID : NARB35THR001
Read: GAST
Subj: Großes Publikumsinteresse an "CB-Lounge" in Durmersheim
Path: FFLB0X<BX1ESW<DBX986<DBQ946<KS1BBS<FU0BOX<B35THR
Sent: 171023/0536z @:B35THR.#EF.THR.DEU.EU [EF JO50MX] obcm1.07b11 LT:999
From: CB04EF @ B35THR.#EF.THR.DEU.EU (Michael)
To:   FUNK @ DEU
X-Info: Sent with login password


21.10.2017

Großes Publikumsinteresse an "CB-Lounge" in Durmersheim

Großes Publikumsinteresse fand die "CB-Lounge", die am 21. Oktober 2017 zum
zehnten Mal im Rahmen der "Rheintal Electronica" in Durmersheim stattfand.

Das bewährte Konzept der "CB-Lounge" wurde auch in diesem Jahr beibehalten. Im
Händlerbereich der "CB-Lounge" war der Funkkeller Weissach wieder mit einem
großen Stand vertreten und präsentierte dort eine breite Palette von CB- und
Amateurfunkgeräten sowie Zubehör. Die Betreiber des beliebten CB-Funk-Relais
Teck stellten die Funktionsweise ihres Relais vor, die Hotel November DX Group
(HNDX) informierte über ihre Arbeit und die "DX-Freunde" präsentierten den von
ihnen konstruierten und vertriebenen "BazookaStick". Am Stand der Firma Alan
Electronics gab Markus Neuner ("Neuner-Funk") als "Privatperson" geduldig
Auskunft zum Alan-Produktsortiment.

Zu den Gästen zählten der Präsident der "European CB Federation" (ECBF), Oscar
Espallargas, sowie eine Delegation der "Swiss CB Organisation" (SCBO").

Traditionell wurden auf der "CB-Lounge" auch die Preise für die Gewinner des
"Radio Activity Days" vergeben. Der Initiator der "CB-Lounge", der
Fachjournalist Henning Gajek, betätigte sich als Moderator, verloste zwei von
der Firma Stabo Elektronik zur Verfügung gestellte CB-Mobilfunkgeräte und
führte interessierte Gäste durch die Ausstellung.

Die Besucher äußerten sich überwiegend sehr positiv und äußerten die Hoffnung,
dass die Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder stattfinden möge.

Erstmals befasste sich auch die renommierte Deutsche Presse-Agentur (dpa) mit
der "CB-Lounge". Sie wies im Vorfeld in ihrem Newskanal auf die Veranstaltung
hin und würdigte den CB-Funk als einfaches, klassenloses, soziales und für
jeden gebührenfrei nutzbares Netzwerk. Zahlreiche Presseorgane übernahmen die
dpa-Meldung, darunter die "Süddeutsche Zeitung", die "Südwest Presse", "Focus
online", "Radio Regenbogen" und das Nachrichten-Portal "Tag 24".

- wolf -

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

Dieser Beitrag darf ungekürzt und mit Quellenangabe in nichtgewerbliche Medien
(z.B. CB-Clubzeitungen, CB-Rundsprüche, CB-Packet-Radio) übernommen werden.

Quelle: http://www.funkmagazin.de/211017.htm
 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 13.08.2020 15:41:17lZurueck Nach oben