OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
CB04EF > FUNK     02.09.17 16:32l 34 Lines 1123 Bytes #999 (999) @ DEU
BID : 29RB35THR00A
Read: GAST
Subj: Duldung zur Nutzung des 4-m-Bandes ausgelaufen
Path: FFLB0X<BX1ESW<DBX986<DBQ946<UM1BBS<FU0BOX<B35THR
Sent: 170902/1532z @:B35THR.#THR.M.DLNET.DEU.EU [EF JO50MX] obcm1.07b11 LT:999
From: CB04EF @ B35THR.#THR.M.DLNET.DEU.EU (Michael)
To:   FUNK @ DEU
X-Info: Sent with login password


02.09.2017

Duldung zur Nutzung des 4-m-Bandes ausgelaufen

Die Duldung zur beschränkten Nutzung von Teilen des 4-m-Bandes durch
Funkamateure in Deutschland ist am 31. August 2017 ausgelaufen.

Die Duldung war Mitte Mai 2017 von der BNetzA in Form einer
Amtsblatt-Mitteilung ausgesprochen worden und umfasste den Frequenzbereich
70,150 bis 70,180 MHz. Zur Nutzung waren nur Funkamateure der
Genehmigungsklasse A berechtigt.

Ähnliche zeitlich befristete Duldungen gab es bereits in den Jahren 2014 und
2015. Im Jahre 2016 scheiterte eine Duldungsregelung am Veto des
Verteidigungsministeriums, das Primärnutzer diese Frequenzbereichs ist.

Über eine Folgeregelung ist bisher nichts bekannt. Vermutlich wird der RTA für
das Jahr 2018 eine ähnliche Regelung anstreben.

- wolf -

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

Dieser Beitrag darf ungekürzt und mit Quellenangabe in nichtgewerbliche Medien
(z.B. CB-Clubzeitungen, CB-Rundsprüche, CB-Packet-Radio) übernommen werden.

Quelle: http://www.funkmagazin.de/020917.htm

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 29.11.2020 23:01:20lZurueck Nach oben