OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
CB6GPR > WETTER   06.06.20 15:32l 88 Lines 3561 Bytes #999 (7) @ DEU
BID : 36UCB6BOX006
Read: GAST
Subj: Wetter BW
Path: FFLB0X<DBO841<DBO595<DBX320<BLM274<CB0ESN<CB6BOX
Sent: 200603/0959z @:CB6BOX.#BW.DEU.EU [Mannheim JN49GK] OBcm1.07b11 LT:007
From: CB6GPR @ CB6BOX.#BW.DEU.EU (Thorsten)
To:   WETTER @ DEU
X-Info: Sent with login password


Mannheim
Wetterwerte 03.06.2020  11:00 Uhr

Wetter          Sonnig
Temperatur      23 Grad C
rel. Feuchte    45 %
Wind          S  8 km/h
Luftdruck       1006 hPa

In Mannheim ist es am Tag vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die
Sonne durchsetzen bei Temperaturen von 16 bis 28c. Nachts ist es bedeckt bei
Tiefstwerten von 16c. Mit Boeen zwischen 19 und 32 km/h ist zu rechnen.


Vorhersage fuer Baden-Wuerttemberg

Wetterlage

Bei schwachen Luftdruckgegensaetzen gelangt von Suedwesten her sehr warme, aber
auch allmaehlich feuchtere Luft nach Baden-Wuerttemberg.

GEWITTER:
Vom Bergland ausgehend oertlich starke Gewitter mit Starkregen zwischen 15 und
25 l/qm in kurzer Zeit, kleinkoernigem Hagel und Sturmboeen um 85 km/h.
Punktuell Unwetter durch heftigen Starkregen um 30 l/qm in einer Stunde nicht
ausgeschlossen. In der Nacht zum Donnerstag kurze Wetterberuhigung, nach
Mitternacht von Suedwesten her erneut einzelne Gewitter. Dabei Potential fuer
Starkregen und stuermische Boeen bis 75 km/h. Ab Donnerstagmittag einzelne
Gewitter mit aehnlicher Intensitaet wie heute.

WIND/STURM:
Ab der zweiten Nachthaelfte zum Donnerstag in exponierten Lagen des
Schwarzwaldes auch abseits von Gewittern stuermische Boeen bis 75 km/h aus
Suedwest. 


Vorhersage - heute

Einzelne, teils kraeftige Gewitter, heute nochmals sehr warm.

Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf Wechsel von Sonne und einigen
Quellwolken. Vom Bergland ausgehend oertlich Schauer und einzelne kraeftige
Gewitter, im Suedosten am laengsten trocken. Hoechstwerte von 22 Grad in den
Hochlagen der Alb bis 29 Grad im Rheintal. Schwacher Wind, zunehmend aus
Suedwest mit frischen Boeen. In Gewitternaehe Sturmboeen.

In der Nacht zum Donnerstag voruebergehend abnehmende Schauer- und
Gewitterneigung. Nach Mitternacht von Suedwesten wieder mehr Wolken, in Baden
sowie im westlichen Wuerttemberg gebietsweise schauerartiger Regen. Oertlich
Gewitter. Tiefstwerte 16 bis 11 Grad. In exponierten Schwarzwaldlagen sowie bei
Gewittern stuermische Boeen aus Suedwest. 


Vorhersage - morgen

Am Donnerstag stark bewoelkt bis bedeckt. Zunaechst auch auf den Osten
ausgreifend haeufig und teils schauerartiger, lokal gewittriger Regen. Im
Verlauf des Vormittages Uebergang zu wiederholten Schauern, dazu oertlich
Gewitter mit Starkregen, Hagel und stuermischen Boeen. In Oberschwaben aus
dichten Wolken laengere Zeit Regen. Maxima zwischen 15 Grad im hoeheren
Bergland und 21 Grad im noerdlichen Rheintal. Schwacher bis maessiger, in Boeen
frischer bis starker, in freien Lagen lokal steifer Suedwestwind. Im
Hochschwarzwald exponiert stuermische Boeen, am Feldberg auch Sturmboeen. 

In der Nacht zum Freitag stark bewoelkt, zeitweise schauerartig verstaerkter
Regen. Tiefstwerte 11 bis 5 Grad. Im Bergland teils starke bis steife, in
exponierten Lagen des Hochschwarzwaldes stuermische Boeen aus West. 


Vorhersage - uebermorgen

Am Freitag stark bewoelkt, zunaechst gebietsweise, am Vormittag im Suedosten
noch laengere Zeit Regen. Ab Mittag vermehrt Schauer, vereinzelt Gewitter.
Hoechstwerte nur noch zwischen 9 Grad im Bergland und 16 Grad am Rhein.
Maessiger Westwind mit starken, in freien Lagen steifen, im Hochschwarzwald
sowie in Gewitternaehe stuermischen Boeen.

In der Nacht zum Samstag viele Wolken, zeitweise Regen. Tiefstwerte 11 bis 5
Grad. In Gipfellagen des Schwarzwaldes stuermische Boeen, am Feldberg auch
Sturmboeen aus Suedwest. 


(Quelle : Deutscher Wetterdienst)



Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 07.08.2020 17:20:01lZurueck Nach oben