OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
CB6GPR > WETTER   23.05.20 18:36l 51 Lines 2413 Bytes #999 (7) @ DEU
BID : N5UCB6BOX008
Read: GAST
Subj: Warnlagebericht Deutschland
Path: FFLB0X<DBO841<DBO595<DBX320<BLM274<CB0ESN<CB6BOX
Sent: 200523/0414z @:CB6BOX.#BW.DEU.EU [Mannheim JN49GK] OBcm1.07b11 LT:007
From: CB6GPR @ CB6BOX.#BW.DEU.EU (Thorsten)
To:   WETTER @ DEU
X-Info: Sent with login password



Warnlagebericht fuer Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 23.05.2020, 05:00 Uhr

Nach Sueddeutschland ausweitend schauerartiger Regen, im Suedosten am
Nachmittag teils kraeftige Gewitter, Unwetter nicht ausgeschlossen. Im Norden
im Tagesverlauf einzelne kurze Gewitter mit Boeen Bft6 7 bis 8.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage fuer die naechsten 24 Stunden bis Sonntag,
24.05.2020, 05:00 Uhr:

Die Kaltfront eines Sturmtiefs nordwestlich von Schottland hat Norddeutschland
ueberquert und geraet aktuell ueber der Mitte des Landes voruebergehend ins
Schleifen. Erst am Abend erreicht sie die Alpen. Ihr folgt ein Schwall
erwaermter Polarluft.

GEWITTER:

Heute im Tagesverlauf von den mittleren Landesteilen und von Suedwesten nach
Suedsuedost ausweitend schauerartiger Regen, dabei einzelne kurze Gewitter mit
steifen bis stuermischen Boeen (Bft 7 bis 8) nicht ausgeschlossen. Im
Alpenvorland im Laufe des Mittags und Nachmittags von West nach Ost eventuell
einzelne starke Gewitter, lokal eng begrenzt mit Hagel, Starkregen und
Sturmboeen. Unwetterartige Entwicklungen mit groesserem Hagel und schweren
Sturmboeen ueber 100 km/h vom oestlichen Alpenvorland bis nach Niederbayern
nicht ausgeschlossen. In der Nordhaelfte im Tagesverlauf einzelne Schauer, vor
allem nachmittags und abends auch kurze Gewitter mit Graupel und starken bis
stuermischen Boeen (Bft 7 bis 8). In der Nacht zum Sonntag im Norden rasch
abklingende Schauer und Gewitter. Auch im Suedosten bereits in den Abendstunden
Abzug der Gewitter nach Suedosten.

WINDBOeEN/STURMBOeEN:

Heute im Tagesverlauf auffrischender West- bis Nordwestwind. Im Nordwesten auch
ausserhalb der Schauer vor allem in freien Lagen steife Boeen (Bft 7). Mit
Kaltfrontpassage im Sueden und Suedosten voruebergehend kraeftig auffrischender
Nordwestwind mit steifen, bevorzugt im Alpenvorland vereinzelt auch
stuermischen Boeen (Bft 7 bis 8), in den Gipfellagen der Alpen und des
Bayerwaldes Sturmboeen (Bft 9). In der Nacht zum Sonntag in den Niederungen
bzw. im Binnenland rasch wieder abnehmender Wind. An den Kuesten, insbesondere
der Nordsee, noch einzelne steife Boeen aus West. In den Gipfellagen der
oestlichen bzw. ostbayerischen Mittelgebirge sowie der Alpen anfangs noch
Sturmboeen aus Nordwest.

(Quelle Deutscher Wetterdienst)



Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 11.08.2020 15:29:10lZurueck Nach oben