OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
MW1RBL > BAYBOX   28.02.16 14:16l 34 Lines 1364 Bytes #999 (0) @ DL
BID : S2QBX0RBL03V
Read: GAST
Subj: Re^2: Ansicht der letzten 300 Nachrichten in der Web
Path: FFLB0X<BX1ESW<DBX986<DBQ946<FU0BOX<CB0ESN<BX0RBL
Sent: 160228/1307z @:BX0RBL.#RBL.O.DLNET.DEU.EU [MEI JO61TD] obcm1.07b12
From: MW1RBL @ BX0RBL.#RBL.O.DLNET.DEU.EU (Mario)
To:   BAYBOX @ DL
X-Info: Sent with login password

Hallo Michael,

ich habe mich in den letzten Tagen mit deinem Anliegen beschäftigt. Der 
Befehl welcher aus gefuehrt wird, ist "c 300", dieser zeigt aber keinesfalls 
die neuesten 300 Mails an, sondern dieser liegt in dem Bereich, welcher unter 
der "#" bei der Checkliste steht. Beispiel:

  # Von      An           Nr Datum    @      Bytes LT  Titel

     9 CB04EF > PRSOFT.......28 28.02.16 DL      1234 999 Re: Ansicht der 
letzt
    15 MW1RBL > AUSLAND....4379 28.02.16 WW       690 999 Re^2: Telnet FWD 
BCM<
    89 NL3DHG > AUSLAND....4378 28.02.16 WW        64 999 routermail
   239 CB0ESN > AUSLAND....4377 28.02.16 WW       901 999 Routingmail * CB0ESN

diese Zahlen, werden scheinbar bei jeder neuen Mail erhoeht - allerdings habe 
ich das Prinzip noch nicht verstanden, warum und wie das passiert. Wenn du 
dir jetzt also mal die Checkliste der B10NRW anschaust, wirst du merken, dass 
es auch nicht die 300 neuesten Mails sind. Ich kann mir nur vorstellen, dass 
die Zahlen, die fehlen WP's sind, die zwischendurch erzeugt wurden sind und 
daher nicht in der Checkliste angezeigt werden. 

73 MW1RBL/DG1FI - Mario Weinboehla/Finsterwalde

---

CB-PR  : MW1RBL @ BX0RBL.#RBL.O.DLNET.DEU.EU
HAM-PR : DG1FI @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU
E-Mail : dg1fi@darc.de



Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 29.11.2020 03:37:49lZurueck Nach oben